logo
teaser_top

Antony Antifakos, geboren 1980, ist in England geboren und im Kanton Glarus aufgewachsen. Er stammt aus einer internationalen Familie (Vater Grieche, Mutter Engländerin). Mit 7 Jahren erhielt er seinen ersten Musikunterricht auf der Blockflöte, und ein paar Jahre später auf der elektrischen Orgel und auf dem Klavier. Mit 10 Jahren begann er mit klassischem Gitarrenunterricht und später E- Gitarrenunterricht. Klassischen Gitarrenunterricht erhielt er bei verschiedenen Lehrern bis ins Erwachsenenalter.

 

Nach seinem Maturaabschluss machte er ein Zwischenjahr für die theoretische und praktische Vorbereitung auf ein Gitarrenstudium in Luzern bei Frank Bungarten, wo er im Jahr 2005 mit dem Lehrdiplom abschloss.
Er unterrichtet seit 2003 an verschiedenen Musikschulen klassische Gitarre (und manchmal auch E-Gitarre), und besucht seit dieser Zeit diverse Weiterbildungen im musikpädagogischen Bereich. Nebenbei spielt und übt er auch selbst klassische und akustische Gitarre, und macht gelegentlich Auftritte (vor Corona).

 

Als Hobbys geht er gerne mal wandern und macht Meditation.