logo
teaser_top

Marimbaphon


Das Marimbaphon ist ein Melodieinstrument und gehört, wie auch das Xylophon, Glockspiel und Vibraphon, zur Familie der Stabspiele.

Die Anordnung der Klangplatten ist dieselbe wie beim Klavier. Wie beim Xylophon sind die Platten aus Holz gefertigt. Riesige Resonanzröhren verstärken den Klang. Der Umfang des Marimbaphons geht weiter nach unten als beim Xylophon. Die Schlegel haben einen speziellen Kopf auf Garn. Das Spielen mit 4 Schlegeln ist im fortgeschrittenen Stadium stark verbreitet.

Anfangsalterab 12 Jahren
Anschaffungskostenneu ab ca. CHF 4'800.00
Miete     ca. CHF 150.00/Monat, je nach Qualität und Geschäft

Marimbaphon wird unterrichtet von Michael Barmet