logo
teaser_top

Keyboard

 

Keyboards sind elektronische Tasteninstrumente. Dazu zählen die Hammond-Orgel, das Fender-Rhodes, das Wurlitzer E-Piano, das E-Piano/Digitalpiano, das Clavinet, der Synthesizer und das Keyboard mit Begleitautomatik, auch einfach „Keyboard“ genannt. Es gibt auch die Kombination von Digitalpiano und Keyboard: das „Clavinova“.

Wir erlernen die grundlegenden pianistischen Spieltechniken, Notenlesen (im Violin- und Bassschlüssel), sowie das Spiel nach Gehör und Akkordsymbolen (z.B. Cm, D7, Bb/D). Wichtig ist auch das Improvisieren, das Mitspielen in einem Bandprojekt und das Erarbeiten von eigenen Stücken/Songs. Ebenso werden Kenntnisse über Einsatz und Aufbau elektronischer Instrumente und Musiksoftware vermittelt.  Unser Unterricht richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die sich für Pop-Rock, Jazz und verwandte Musikstile interessieren.

 

OPTIMALE VORAUSSETZUNGEN ZU HAUSE

  • Keyboard mit 61 Tasten ; zu empfehlen wäre ein Clavinova (CVP) mit 88 gewichteten Tasten (auch gebraucht erhältlich) oder ein DGX-640.
  • Keyboardständer und Klavierstuhl oder Keyboardbank.
  • USB-Stick.
  • CD-Player oder Mp3-Player mit Boxen / je nach Instrument kann das Handy oder ein Mp3-Player direkt angeschlossen werden.
  • optional: Computer oder Laptop mit Musiksoftware, Audio-/Midi-Interface



Anfangsalterab 6-7 Jahren
AnschaffungskostenNeu: ca. CHF 1'000.00 bis CHF 3'500.00; Gebraucht: ca. CHF 600.00 bis CHF 1'500.00
Miete     ca. CHF 70.00/Monat (mit Miete/Kauf)

Keyboard wird unterrichtet von Martin Jufer