logo
teaser_top

Lüthy Dorothea

Musik und Bewegung


Ich bin in eine Musiker- und Lehrerfamilie hineingeboren und ging schon bald in deren Fussstapfen. Mit fünf besuchte ich meinen ersten Blockflötenunterricht, mit neun die ersten Klavierstunden und mit dreizehn begann ich Querflöte zu lernen, was ich dann auch mit dem Lehrdiplom abschloss. Mit viel Leidenschaft widmete ich mich nicht nur der Musik, sondern auch dem Unterrichten. Bald unterrichtete ich MusikschülerInnen aller Altersstufen. Meine Abschlussarbeit in Pädagogik schrieb ich über «Die Verwendung von Erzählungen im frühen Querflötenunterricht». Das Arbeiten mit Geschichten, Handpuppen und vielen motivierenden Spielen begleitet mich nicht nur im Musikunterricht, sondern auch in meiner Tätigkeit als Geschichtenerzählerin und als sechsfache Mutter und Familienfrau.